ADFC e.V. Demo Eltern und Kinder für mehr Plazt in der Stadt

Familien-Radtour - wir fordern mehr Platz auf der Straße © ADFC e.V.

Wenn Radfahren für Kinder zum Luxus wird

Immer weniger Kinder lernen Radfahren - Tipps für den Start. Immer mehr Kinder können nicht Radfahren oder sie lernen es erst wesentlich später als früher. Eine Ursache dafür ist, dass ihre Eltern sie zu sehr behüten. - Bericht des WDR-TV

...., wie Sie mit dem Nachwuchs üben können.

Ängstliche Eltern verhindern, dass ihre Kinder Radfahren lernen

Werner Blanke vom ADFC sieht noch einen anderen Grund dafür. "Kinder haben früher insbesondere über Nicht-Können gelernt. Das heißt, sie sind gestürzt."

Kindern fällt es offenbar immer schwerer, das Radfahren zu lernen. Die Folge: Viele Kinder lernen es entweder gar nicht oder viel später als noch vor einigen Jahren, wie der WDR von Lehrern und Verkehrstrainern erfahren hat. Auch der ehemalige Polizist Werner Blanke, Vorsitzender des ADFC Dortmund, macht diese Erfahrung immer wieder, wenn er Fahrradtrainings für Kinder gibt.

Quelle der Nachricht: WDR Redakteurin Lucie Jäckels.

Folgen Sie dem LINK zu ausführlichen Artikel auf der Webseite der WDR Nachrichten bzw. dem Video aus dem TV-Beitrag der Aktuellen Stunde vom 25.07.2023.


Kommentar der ADFC Lippe Web-Redaktion:  Auch in der ländlichen Region Lippes und in unseren kleinen- und mittelgroßen Gemeinden / Städten ist dieses Phänomen zu beobachten. Uns haben in dieser Frage auch schon Lehrer*innen angesprochen.

Der ADFC Kreis Lippe e.V. engagiert sich im Ehrenamt ohne Bezahlung für die Sicherheit der Radfahrenden. Unsere Angebote umfassen:
Erwachsenen-Fahrsicherheitstraining für Pedelec
und
Fahrrad-Anfängerkurse für weibliche Migrantinnen.

Der ADFC (Bundesverband) e.V. informiert auf seiner Webseite zu dem Thema ADFC Radfahrschule - dieser gibt auf Anfrage Infos für die Ausbildung zum Trainier*in.

Leider können wir ein Kinder-Fahrrad-Fahrschule zur Zeit nicht anbieten. Der ADFC Dortmund e.V. bietet engagierte Bürger*innen weitere Informationen und Kurse.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Onlineportal StraßenNRW Radnetz

NRW Radverkehrsnetz mit Beschilderung und Mängelanzeige

Der ADFC Lippe informiert die Radfahrenden über die öffentliche Infrastruktur des NRW-Radverkehrsnetzes, dessen…

Frau mit Kind und Einkauf auf Lastenrad

Fahrrad Abstellanlagen an Supermärkten

Das lippische ADFC-Fachgebiet Radverkehr hat im Sommer 2021 die Fahrrad-Abstellanlagen an größeren Geschäften in…

B.S. Schötmar - verbesserte Durchfahrt für Radfahrer ab 2022 als Ersatz für die nicht gesetzeskonforme Anlage dem sog. Drängelgatter in 10/2020

Bad Salzuflen - Lokale Verkehrspolitik des ADFC Lippe

Plötzlich endende Radwege - Unnötige Umlaufsperren - gefährliche Radweg-führungen - ein fehlendes Radverkehrskonzept und…

2023 Stadtradeln in Lippe - Symbolbild Warnweste

Stadtradeln 19.05. - 08.06.2024

STADTRADELN 2024, radeln Sie 3 Wochen für das Klima und Ihre Gesundheit. Der ADFC in Lippe bietet die Möglichkeit zur…

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

ADFC e.V. Forderung Mehr Sicherheit für Kinder in der Stadt

NEWs aus dem lippischen Fachgebiet Radverkehr / Politik

Das Fachgebiet Radverkehr des ADFC Kreis Lippe e.V. veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Informationen aus dem…

ADFC Lippe - Detmold Elisabethstraße Tempo 30 Zone

Der ADFC Lippe setzt sich für die Verkehrssicherheit aller Radfahrenden ein. In der Stadt Detmold wurde in der…

ADFC Lippe - Radtourenvorschlag zu den Highlights der Region

Zum individuellen Radeln im Naturpark Teutoburger Wald.

Leichter 31-km-Ausflug von Bad Meinberg, zu den Externsteinen,…

Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020

Radentscheid Detmold

Eine Vielzahl von Detmolder Klima- & PRO RAD-aktiven-Bürger*innen haben die politische Aktion RADENTSCHEID DETMOLD mit…

https://lippe.adfc.de/artikel/wenn-radfahren-fuer-kinder-zum-luxus-wird

Bleiben Sie in Kontakt