ADFC e.V. Demo Eltern und Kinder für mehr Plazt in der Stadt

Mehr Platz auf der Straße, die Straße ist für alle da ! Eine Forderung der Aktion Critial Mass © ADFC e.V.

Critical Mass Detmold in Lippe

Der öffentliche Straßenraum ist für alle Verkehrsteilnehmer da !

Die bürgerschaftliche Aktion CRITICAL MASS findet auch in Lippe statt. Bei der Critical Mass (kritische Masse) handelt es sich um eine weltweite Bewegung, ........................

.... bei der sich mehrere, nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer -  hauptsächlich Radfahrer – treffen, um durch gemeinsame Fahrten durch Innenstädte auf den Radverkehr als Form des Individualverkehrs aufmerksam zu machen.

Motto:

Wir blockieren nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr !

Per Rad die Städte erobern !

Radverkehr sichbar machen !


Was ist die Critical Mass?

Im Prinzip ist eine Critical Mass eine Art Fahrradtour, die in der Regel jeweils am letzten Freitag (in Detmold samstags) im Monat stattfindet. In einigen Städten treffen sich ein paar Dutzend Radfahrer*innen zu einer solchen Tour, in anderen Städten wiederum mehrere Tausend.

Keine Demonstration

Die Critical-Mass-Bewegung versteht sich nicht als Demonstration, schließlich gibt es keinen offiziellen Veranstalterin oder Anführerin und keine formulierten politischen Ziele. Beinahe zufällig scheinen sich die Teilnehmer*innen zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort zu versammeln, um dann gemeinsam eine Runde durch die Stadt zu drehen.

Text-Auszug aus Quelle: https://criticalmass.in  , per Link-Klick zu den ausführlichen Infos zur Aktionsform und deren Hintergründe der deutschen Community CRITICAL MASS.


Critical Mass Detmold

Der lippische Termin in Detmold findet i.d.R. Samstagnachmittag statt. Dort treffen sich Fahrradbegeisterte aus der Region Lippe vor dem Theater Detmold.

Per Aktiv-Link zu den Infos der Detmolder Gruppe.


ADFC EXPERTENTIPP RAD+RECHT: KRITISCHE MASSE


Demo, Zufall oder Veranstaltung. Welche Paragrafen kann eine Critical Mass für sich in Anspruch nehmen und wann darf die Polizei einschreiten? Es geht um drei Rechtsfragen.
ADFC-Mitglieder finden Urteile und ihre Fundstellen in der Fahrradrecht-Datenbank.  Zum Einloggen einfach links Postleitzahl und Mitgliedsnummer eingeben.

Quelle: ADFC Radwelt Ausgabe 5.20

Rechtlicher Hinweis:
Der ADFC Lippe e.V. ist nicht der Veranstalter / Orgnisator / Ideeengeber der Critical Mass Detmold.

Dies ist ein ADFC-Lippe-Redaktionsbeitrag zum Thema Politik und Radverkehr in Lippe.

Downloads

Logo der Critical Mass Detmold

Logo Critical Mass Detmold

Copyright: critical mass detmold

820x312 px, (JPG, 31 KB)

Critiical Mass Pro Rad Kampagne Ausfahrt in Bielefeld

Critical Mass - Pro Rad Kampagne in Bielefeld

Copyright: Manfred Wiehenkamp

4000x3000 px, (JPG, 2 MB)

ADFC Lippe Critical Mass Kampagne in Detmolder Wohnstraßen

Critical Mass Detmold

Copyright: Manfred Wiehenkamp

4000x3000 px, (JPG, 2 MB)

ADFC Lippe Critical Mass Kampagne Provokater Teilnehmer

Critical Mass Teilnehmer

Copyright: Manfred Wiehenkamp

4608x3456 px, (JPG, 6 MB)

Verwandte Themen

ADFC Lippe Bürgerradweg Horn - Bad Meinberg

Bürgerradwege in Lippe

Das Förderprogramm NRW-Bürgerradwege als Verbesserung der Radwegeinfrastruktur wird in den Landkreisen Lippe und Höxter…

Dooring - und plötzlich ist die Tür auf !

Dooring - die unterschätzte Gefahr

Und plötzlich öffnet sich eine Autotür ! Überraschend geöffnete Autotüren sind der Schrecken aller Radfahrenden. Wenn…

ADFC Lippe - Detmold Elisabethstraße Tempo 30 Zone

Der ADFC Lippe setzt sich für die Verkehrssicherheit aller Radfahrenden ein. In der Stadt Detmold wurde in der…

Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020

Radentscheid Detmold

Eine Vielzahl von Detmolder Klima- & PRO RAD-aktiven-Bürger*innen haben die politische Aktion RADENTSCHEID DETMOLD mit…

ADFC e.V. Forderung Mehr Sicherheit für Kinder in der Stadt

NEWs aus dem lippischen Fachgebiet Radverkehr / Politik

Das Fachgebiet Radverkehr des ADFC Kreis Lippe e.V. veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Informationen aus dem…

B.S. Schötmar - verbesserte Durchfahrt für Radfahrer ab 2022 als Ersatz für die nicht gesetzeskonforme Anlage dem sog. Drängelgatter in 10/2020

Bad Salzuflen - Lokale Verkehrspolitik des ADFC Lippe

Plötzlich endende Radwege - Unnötige Umlaufsperren - gefährliche Radweg-führungen - ein fehlendes Radverkehrskonzept und…

Frau mit Kind und Einkauf auf Lastenrad

Fahrrad Abstellanlagen an Supermärkten

Das lippische ADFC-Fachgebiet Radverkehr hat im Sommer 2021 die Fahrrad-Abstellanlagen an größeren Geschäften in…

Detmold - Sicherheit für Radfahrende auf der Friedrich-Ebert-Straße

Detmold - Fortschritt für sicheres Radfahren auf der Straße

Radnetz Detmold -- Der ADFC Kreis Lippe e.V. informiert über die Neuaufteilung des Verkehrsraums PRO RAD in der…

ADFC Lippe Diagonalquerung Radfahrende nach Umbau Kreuzung Bielefelder Straße Detmold

ADFC Lippe begrüßt AGFS Beitritt von Detmold

Für den ADFC stellt die Aufnahme der Stadt Detmold einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Radinfrastruktur dar.…

https://lippe.adfc.de/artikel/critical-mass-detmold-in-lippe

Bleiben Sie in Kontakt