Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020

Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020 © DESTATIS

Radentscheid Detmold

Eine Vielzahl von Detmolder Klima- & PRO RAD-aktiven-Bürger*innen haben die politische Aktion RADENTSCHEID DETMOLD mit der zentralen Forderung entwickelt: "Wir wollen von 8 bis 88 Jahren sicher und entspannt Radfahren in Detmold". 2022 gescheitert ..

Aktuell: 26.02.22 -- Der Stadtrat Detmold hat in seiner Sitzung vom 24.02.22 Tagesordnungspunkt 11 (Link zum Ratsinformationssystem) die vorgelegte Unterschriftenliste des Radentscheid Detmold als nicht juristisch konfrom abgelehnt ! Eine große politische Fraktion im Rat lehnt die Ziele des Radentscheides ab. Das Konzept ist für diese Partei nicht nachvollziehbar. 

Der Bürgermeister Frank Hilker wünscht sich für die Zukunft nun einen "Runden Tisch - Arbeitskreis - von Verwaltung, Politik und z.B. ADFC", dieses Zitat haben wir heute der LZ entnommen. Auf der Webseite der Stadt Detmold finden Sie den Radverkehr per Link.

Kommentar des ADFC Lippe:

Der ADFC Kreis Lippe e.V. sieht die Einrichtung eines Runden Tisches -- Arbeitskreises -- sehr kritisch. Arbeitskreise bedeuten i.d.R. die Verschiebung der Sacharbeit in der Verwaltung und bei der Politik auf den Sankt-Nimmerlein-Tag.

Der ADFC Lippe steht für konstruktive Zusammenarbeit mit der Verwaltung auf der Basis der gesetzlichen Regeln der StVO und entsprechenden Verwaltungsvorschriften zur StVO, sowie zu den gültigen Baunormen für Straßenbau - kurz ERA.

Unser Ziel ist es: "Schwerpunkt-Radstrecken abseits der Hauptverkehrsachsen in alle Detmolder Ortsteile und für die Kernstadt mit zu entwickeln. Die sog. Velo-Routen sollen in Zukunft den Rad-Pendler sicher und schnell in das Zentrum führen und somit die restlichen Straßen vom Individual-Verkehr entlasten."

Der ADFC Lippe hat aus dem Unfall-Atlas des Bundes-Statistikamtes den Screenshot (siehe Medien zum Artikel) für die Stadt Detmold erstellt. Dort werden alle Unfälle in Bezug Radverkehr für das Jahr 2020 dargestellt.

Zum Thema Verkehrssicherheit wurde am 25.02.2022 die Deutsche Unfallbilanz 2021 veröffentlicht, dazu die Presseerklärung des ADFC (Bundesverband) e.V. .


Aktuell: 15. November 2021 -- Die Iniative des RADENTSCHEID DETMOLD hat die Sammlung der Unterschriften beendet. Die notwendige Anzahl von unterschriftsberechtigten Bürger*innen wurde somit erreicht. In Kürze werden die Iniatoren die weiteren Schritte kommunizieren.  

Die Redaktion des ADFC Kreis Lippe e.V. wird Sie darüber informieren. 


Warum ? Wieso ? Wie ?

Der RADENTSCHEID DETMOLD ist als NRW-Bürgerbegehren gestartet.

Sie finden bei vielen Partnern / Organisationen / öffentlichen Unterstützern / Sammelstellen und auf der Homepage der Iniative die rechtsverbindliche Unterschriftenliste. Dort tragen Sie sich als Detmolder Bürger*in ein und unterstützen die Forderungen für MEHR RADVERKEHR IN DETMOLD.


Was ist ein Radentscheid?

Ein Radentscheid ist ein demokratisches Mittel der politischen Willensbildung. Ziel ist es, durch ein Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid herbei zu führen. Zunächst müssen Unterschriften gesammelt werden. Wenn genügend Unterschriften zusammenkommen, können im nächsten Schritt alle wahlberechtigten Bürger*innen einer Kommune über eine Sachfrage abstimmen.


In unserem Fall wird die Sachfrage lauten:

Soll die Stadt Detmold unsere 10 Ziele zur Förderung des Radverkehrs in den nächsten 5 Jahren umsetzen?

Zitat aus der Quelle: Radentscheid Detmold , folgen Sie dem Aktiv-Link zu allen Zielen und Aktionen der Iniative.


Der ADFC Lippe e.V. ist ein Teil dieser Iniative, auch in unserer Geschäftsstelle am Bahnhof können Sie sich in die Unterschriftenliste eintragen.

Rechtlicher Hinweis:
Der ADFC Lippe e.V. ist nicht der Veranstalter / Orgnisator des Radentscheid Detmold.

Dies ist ein ADFC-Lippe-Redaktionsbeitrag zum Thema Politik und Radverkehr in Lippe.

Downloads

Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020

Stadtgebiet Detmold Unfallstatistik Radverkehr 2020

Copyright: DESTATIS

1840x961 px, (PNG, 726 KB)

Logo Radentscheid Detmold

Logo Radentscheid Detmold

Copyright: Lippe im Wandel e.V.

1050x1050 px, (PNG, 181 KB)

ADFC Lippe Diagonalquerung Radfahrende nach Umbau Kreuzung Bielefelder Straße Detmold

Detmold - Diagonal-Rad-Querung einer Hauptverkehrskreuzung

Copyright: ADFC Lippe

4588x3013 px, (JPG, 6 MB)

Auftakt des Radentscheid in Detmold

Radentscheid Detmold - Der rote Teppich, Symbol des Auftaktes

Copyright: Lippe im Wandel e.V.

1600x1200 px, (JPG, 267 KB)

Verwandte Themen

ADFC e.V. Forderung Mehr Sicherheit für Kinder in der Stadt

NEWs aus dem lippischen Fachgebiet Radverkehr / Politik

Das Fachgebiet Radverkehr des ADFC Kreis Lippe e.V. veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Informationen aus dem…

B.S. Schötmar - verbesserte Durchfahrt für Radfahrer ab 2022 als Ersatz für die nicht gesetzeskonforme Anlage dem sog. Drängelgatter in 10/2020

Bad Salzuflen - Lokale Verkehrspolitik des ADFC Lippe

Plötzlich endende Radwege - Unnötige Umlaufsperren - gefährliche Radweg-führungen - ein fehlendes Radverkehrskonzept und…

ADFC Lippe Bürgerradweg Horn - Bad Meinberg

Bürgerradwege in Lippe

Das Förderprogramm NRW-Bürgerradwege als Verbesserung der Radwegeinfrastruktur wird in den Landkreisen Lippe und Höxter…

Dooring - und plötzlich ist die Tür auf !

Dooring - die unterschätzte Gefahr

Und plötzlich öffnet sich eine Autotür ! Überraschend geöffnete Autotüren sind der Schrecken aller Radfahrenden. Wenn…

ADFC Lippe - Detmold Elisabethstraße Tempo 30 Zone

Der ADFC Lippe setzt sich für die Verkehrssicherheit aller Radfahrenden ein. In der Stadt Detmold wurde in der…

Detmold - Sicherheit für Radfahrende auf der Friedrich-Ebert-Straße

Detmold - Fortschritt für sicheres Radfahren auf der Straße

Radnetz Detmold -- Der ADFC Kreis Lippe e.V. informiert über die Neuaufteilung des Verkehrsraums PRO RAD in der…

Frau mit Kind und Einkauf auf Lastenrad

Fahrrad Abstellanlagen an Supermärkten

Das lippische ADFC-Fachgebiet Radverkehr hat im Sommer 2021 die Fahrrad-Abstellanlagen an größeren Geschäften in…

ADFC e.V. Demo Eltern und Kinder für mehr Plazt in der Stadt

Critical Mass Detmold in Lippe

Der öffentliche Straßenraum ist für alle Verkehrsteilnehmer da !

Die bürgerschaftliche Aktion CRITICAL MASS findet auch…

ADFC Lippe Diagonalquerung Radfahrende nach Umbau Kreuzung Bielefelder Straße Detmold

ADFC Lippe begrüßt AGFS Beitritt von Detmold

Für den ADFC stellt die Aufnahme der Stadt Detmold einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Radinfrastruktur dar.…

https://lippe.adfc.de/artikel/radentscheid-detmold-2

Bleiben Sie in Kontakt